Aktuelle Informationen zu unseren Corona-Testungen

Bürgertestung

An unserer Teststation Niederstedter Weg in Bad Homburg bieten wir jeden Tag gemäß der aktuellen Gesetzeslage Antigen-Schnelltests an.

Anspruch auf kostenlose Antigen-Tests haben:

 

  • Personen, die in vulnerablen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, stationäre Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Einrichtungen für ambulante Operationen
    behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden und deren Besuchende
  • Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines persön-lichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberech-tigten im Rahmen eines persönlichen Budgets beschäftigt sind
  • Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des SGB XI

Anspruch auf Antigen-Tests mit 3 Euro Eigenbeteiligung gibt es mit der geänderten TestV vom 24.11.2022 nicht mehr!

Was muss ich zum Test mitbringen?

Einen amtlichen Lichtbildausweis zum Nachweis der Identität der getesteten Person (in der Regel Ausweis oder Reisepass) oder in den Fällen des § 4a Nr. 1 und 3 TestV einen sonstigen amtlichen Lichtbildausweis der zu testenden minderjährigen Person (bspw. Schülerausweis, Kinderreisepass).

Wie oft kann ich mich testen lassen?

Testungen können mehrmals pro Woche in Anspruch genommen werden.

PCR-Testung

In unserer Teststation Niederstedter Weg in Bad Homburg beiten wir bei einem nachweislich positiven Antigen-Test einen kostenfreien PCR-Test an. PCR Testungen für Selbstzahler bieten wir derzeit nicht an.

Wie lange sind die Tests gültig?

Das negative Testergebnis eines Schnelltests ist grundsätzlich 24 Stunden gültig. Fällt ein Schnelltest positiv aus, muss das Ergebnis unbedingt durch einen PCR-Test bestätigt werden! Diesen PCR Test können Sie an unserer Teststation ebenfalls machen lassen.

Ist es weiterhin sinnvoll zu testen?

Auf jeden Fall!
Der Antigen-Schnelltest in einer anerkannten Teststation ist die schnellste und einfachste Möglichkeit herauszufinden, ob man mit Corona infiziert ist oder nicht. Auch Menschen die keine Corona-Symptome zeigen, können mit dem Corona-Virus infiziert sein. Das beobachten wir sowohl bei geimpften als auch bei ungeimpften Personen. Ein aktueller negativer Test ist die beste Möglichkeit sich und Andere vor einer Corona-Infektion zu schützen und gibt allen Anwesenden die bestmögliche Sicherheit!  

Kann regelmäßiges Testen das Impfen ersetzen?

Auf keinen Fall!
Sowohl das Impfen als auch das regelmäßige Testen sind wichtige Maßnahmen um sich und Andere vor einer Corona-Infektion zu schützen. Nur die Kombination aus Impfen, regelmäßigen Testungen und der Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gibt uns die Chance das Virus in den Griff zu bekommen.

Die Vorteile des Corona-Tests

schneller-coronatest

Antigen Schnelltest

Frühster Corona-Test in Bad Homburg

mobiler-test

Sicher unterwegs

Erst testen und dann zum Sport oder zum Einkaufen

coronatest-sicher

Alle Personen

Für alle Personen mit dauerhaftem Wohnsitz in Deutschland