Corona Teststation
in Bad Homburg

Wir schließen die Teststation zum 1.12.2022.

Aufgrund der geänderten Test-Verordnung vom 24.11.2022 mit Gültigkeit ab 25.11.2022 ist ein wirtschaftlicher Betrieb unserer Teststation nicht mehr möglich.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen in den letzten Monaten.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team von der Teststation im Niederstedter Weg

Öffnungszeiten bis 30.11.2022

Mo. – Fr.: 07:00 – 19:00 Uhr
Sa. und So.: 08:00 bis 18:00 Uhr

Standort:

Teststation Niederstedter Weg bei der HTG
Niederstedter Weg 2, 61348 Bad Homburg

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


So funktioniert der Corona-Test in Bad Homburg

QR Code generieren

Generieren Sie Ihren persönlichen QR-Code mit dem Sie sich innerhalb von Sekunden im Testzentrum Bad Homburg anmelden. Diesen können Sie ausgedruckt oder digital mitbringen.

l

Einverständnis-erklärung

Einmalig benötigen wir von Ihnen die Einverständniserklärung. Diese können Sie uns gerne ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.

Schnelltest

Nach der Anmeldung nehmen wir einen Nasen- oder Rachenabstrich vor. Der gesamte Antigen-Schnelltest dauert keine 2 Minuten. Das Ergebnis erhalten Sie nach ca. 15 Minuten per SMS und E-Mail.

Häufige Fragen zum Corona-Test

In welcher Sprache wird das Befundergebnis ausgegeben?

Der Befund wird immer in deutscher als auch in englischer Sprache ausgegeben.

Erhalte ich einen QR-Code von dem Testergebnis für die Corona Warn App?

Ja, wenn Sie das möchten. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte bei der Anmeldung im Testzentrum Bad Homburg mit, dass Sie den QR-Code des Testergebnisses für die Corona Warn App benötigen. In diesem Fall wird in dem Befundungsdokument der QR-Code des Testergebnisses zusätzlich ausgegeben. Diesen können Sie dann in der Corona Warn App einlesen.

Was kostet der Antigen-Schnelltest? Wer bekommt den Test kostenlos?

Ob der Test für Sie kostenfrei ist, hängt von dem Grund für Ihren Antigentest ab. Seit 25.11.2022 übernimmt der Staat nur noch in bestimmten Fällen die Testkosten. Ein Bürgertest mit 3 Euro Selbstkostenanteil gibt es seit dem 25.11.2022 nicht mehr. Bei allen anderen Gründen als die im Folgenden aufgeführten Gründe übernimmt der Staat die Testkosten seit 25.11.2022 nicht mehr.

 Anspruch auf kostenlose Tests haben:
o         Personen, die in vulnerablen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, stationäre
           Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Einrichtungen für ambulante Operationen
           behandelt, betreut, gepflegt oder untergebracht werden und deren Besuchende
o         Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach dem § 29 SGB IX Personen beschäftigen,
           sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines persönlichen Budgets beschäftigt sind
o         Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des SGB XI

Einen Bürgertest mit 3 Euro Eigenbeteiligung gibt es nicht mehr.

Wozu brauche ich einen QR Code zur Anmeldung?

Mit dem QR Code geht der Test für Sie deutlich schneller. Aus ihren Kontaktdaten wird Ihr individueller QR Code generiert. Ihren QR-Code können Sie auf ihrem Smartphone speichern oder sich ausdrucken. Zu Beginn des Testes zeigen Sie bitte Ihren QR Code vor, um die Testbescheinigung mit ihren Daten zu erstellen. Mit ihrem einmalig erstellten QR Code können Sie sich an unserer Teststation immer wieder testen lassen.

Kann ich mich mehrfach pro Woche testen lassen?

Sie können sich anlaßbezogen auch mehrmals die Woche testen lassen.

Welchen Test bieten Sie an?

Wir bieten den Antigen-Schnelltest an. Im Falle eines positiven Schnelltestes können Sie bei uns umgehend den PCR-Test machen lassen. Dieser ist in diesem Falle dann für Sie kostenlos.

Kann ich einen PCR-Test bei Ihnen machen lassen?

Ja, alle PCR-Testungen im Rahmen der Testverordnung. Dazu gehören die PCR-Testungen nach positiven Schnelltests (in unsere Teststationen, aus einem anderen Testzentrum oder ein Selbsttest).

PCR-Tests außerhalb der Testverordnung (Selbstzahler) bieten wir nicht an.

Wo kann ich den Test verwenden?

Wir sind eine, durch das Gesundheitsamt Hochtaunuskreis beauftrage Teststation. Unsere Bescheinigung ist überall gültig. Der Test kann überall dort verwendet werden, wo die Vorlage eines Antigen-Schnelltestes gefordert und akzeptiert wird. In dem Testdokument werden Datum und Uhrzeit des Testes vermerkt. Beim Vorzeigen des Testes kann es sein, dass Sie nach ihrem Ausweis gefragt werden.

Wie lange dauert der Test?

Nach dem entnommenen Abstrich liegt das Ergebnis des Antigen-Schnelltests in ca. 15. Minuten vor. Sie erhalten das Testergebnis per SMS und den Befund per E-Mail.

Was passiert nach dem Test?

Im Falle eines negativen Ergebnisses müssen Sie nichts weiter beachten. Im Falle eines positiven Ergebnisses melden wir dieses Ergebnis automatisch dem zuständigen Gesundheitsamt. Für Sie ergeben sich in diesem Fall unmittelbare Konsequenzen und Pflichten. Diese entnehmen Sie bitte der folgenden Webseite soziales.hessen.

Wer führt den Test durch?

In unserer Teststation Bad Homburg arbeiten ausschließlich durch Fachärzte ausgebildete Mitarbeiter*innen. Die Auswertung der Corona-Antigen Schnelltests erfolgt ausschließlich durch unser geschultes Personal. Diese Covid19- Teststation wird von der Hausarztpraxis Dr. Müller, Marienbader Platz 22, 61348 Bad Homburg in Kooperation mit der Firma EXPOFIRST GmbH & Co KG, Feldbergstr. 57, 61440 Oberursel betrieben.